Recipes

Ein tolles Dessert für die ganze Familie! 

Written by admin

Genussvolle Momente mit der Familie verlangen nach einem besonderen Dessert, das alle zusammenbringt. Diese Schichtdessert-Cups sind genau das Richtige, um die Familie zu verwöhnen. Fruchtige Aromen, knusprige Schichten und eine cremige Note machen dieses Dessert zu einem wahren Genusserlebnis. Hier ist das Rezept:

Zutaten:

  • 1 Becher Sahne
  • 250 g Mascarpone
  • 3 EL Puderzucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • Frische Früchte (Erdbeeren, Blaubeeren, Himbeeren, Mangostücke etc.)
  • 1 Packung Biskuitkekse oder Löffelbiskuits
  • Schokoladenraspel oder gehackte Nüsse (optional)

Anleitung:

  1. Vorbereitung: Beginnen Sie damit, die Sahne steif zu schlagen. In einer separaten Schüssel die Mascarpone, den Puderzucker und den Vanilleextrakt glatt rühren.
  2. Sahne einarbeiten: Heben Sie vorsichtig die geschlagene Sahne in die Mascarpone-Mischung ein, bis eine glatte und cremige Konsistenz entsteht. Stellen Sie die Creme kühl.
  3. Früchte vorbereiten: Waschen und schneiden Sie die frischen Früchte Ihrer Wahl in kleine Stücke. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf – Sie können verschiedene Früchte kombinieren oder sich für eine Sorte entscheiden.
  4. Biskuitkekse vorbereiten: Wenn Sie Biskuitkekse verwenden, zerkleinern Sie sie leicht, um kleine Stücke zu erhalten. Löffelbiskuits können ebenfalls verwendet werden, um eine knusprige Schicht zu schaffen.
  5. Schichten aufbauen: Nehmen Sie kleine Dessertgläser oder -becher und beginnen Sie mit einer Schicht Biskuitstücke oder Löffelbiskuits am Boden. Fügen Sie dann eine Schicht der Mascarpone-Sahne-Mischung hinzu.
  6. Fruchtschicht: Legen Sie nun eine Schicht der frischen Früchte auf die Creme. Die Farben und Aromen der Früchte verleihen dem Dessert eine lebhafte Note.
  7. Wiederholen Sie die Schichten: Wiederholen Sie die Schichtung, indem Sie abwechselnd Biskuit, Creme und Früchte hinzufügen, bis die Gläser fast voll sind.
  8. Abschluss: Beenden Sie mit einer Schicht der Mascarpone-Creme und garnieren Sie die Oberseite mit Schokoladenraspeln oder gehackten Nüssen, wenn gewünscht.
  9. Kühlzeit: Lassen Sie die Dessert-Cups für mindestens 2 Stunden im Kühlschrank ruhen, damit sich die Aromen verbinden und die Konsistenz fest wird.
  10. Genießen: Servieren Sie die Schichtdessert-Cups bei Ihrem nächsten Familienessen. Jeder kann seine eigene Portion genießen und die köstliche Kombination aus Sahne, Früchten und Knusprigkeit erleben.

Fazit:

Diese Schichtdessert-Cups sind nicht nur ein köstlicher Abschluss eines Familienessens, sondern auch eine Möglichkeit, gemeinsame Zeit mit Ihren Lieben zu genießen. Die Kombination aus cremiger Mascarpone-Schicht, frischen Früchten und knusprigen Keksen macht dieses Dessert zu einem echten Gaumenschmaus. Also schnappen Sie sich die Zutaten und zaubern Sie dieses tolle Dessert für die ganze Familie!

About the author

admin